SeebacherNach dem Studium der Technischen Chemie (Technische Universität Graz) war ich ab 1998 für eine Vielzahl von Forschungs- und Beratungsprojekten zu  ökologischer und  sozialer  Nachhaltigkeit verantwortlich (IFZ – Interuniversitäres Forschungszentrum Graz, Karl-Franzens-Universität Graz). Seit 2000 bin ich überdies in der universitären Lehre tätig. Mit dem Studium der Organisationsentwicklung (2008-2010, IFF Wien) habe ich mein systemisches Veränderungswissen vertieft und 2013 das Gewerbe als Unternehmensberaterin angemeldet.

Meine fachliche Expertise umfasst nachhaltigen Konsum, Lebensstilforschung, Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, Alltagshandeln und Veränderungslernen, soziale Kompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung, Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (CSR), Projektmanagement und Organisationsentwicklung.

In meiner Arbeit sind mir eine Begegnung auf gleicher Augenhöhe und das Arbeiten an praxistauglichen Lösungen wichtig. Es geht mir um das Umsetzen von aktuellen, wissenschaftlichen Erkenntnissen mit passenden Methoden und Instrumenten, begleitet durch Reflexion und Evaluierung. Spass habe ich an „Patchwork-Aktivitäten“, dem Spinnen von Ideen und dem neuen Kombinieren von Vorhandenem.

Erfolg ist für mich, wenn Impulse Kreise ziehen und Ergebnisse Nutzen bringen.

CV_Seebacher-Ulrike_2015