Nachhaltighandeln (2) Beispiele Nachhaltig Handeln

  • Logo_csc_fertigSeit 2011 begleitet Uli Seebacher in ihrer Lehrveranstaltung „Nachhaltig handeln: Persönliche Veränderung hin zu nachhaltigen Lebensweisen“ am Zentrum für soziale Kompetenz der Universität Graz (http://soziale-kompetenz.uni-graz.at/de/) Studierende bei der Umsetzung ihrer individuellen Veränderungsprojekte im eigenen Alltag.

  • microtrainingUlrike Seebacher: Microtraining Nachhaltig Handeln / Microtraining Sustainable Lifestyle. Baustein für die sustainicum collection. Lehrmaterialien für Bildung zur Nachhaltigkeit. Für die drei Lebensstilbereiche „Ernährung“, „Mobilität“ und „Energie“  stehen Foliensätze (für Einheiten à 15 – 20 Minuten) zur Verfügung. Kurze regelmäßige Impulse regen die Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensstil an, fördern den Austausch mit anderen und setzen Veränderungen in Gang. http://www.sustainicum.at/de/modules/view/23.Microtraining-Nachhaltig-Handeln


  • Buchcover_ges_ver_klSeebacher Ulrike: Nachhaltig Handeln: Erfahrungen aus Lehrveranstaltungen mit  Lebensstiländerungsprojekten von Studierenden.  In: Renate Augusta, Sascha Ferz (Hrsg.): Gesellschaftliche Verantwortung leben. Wissen Sie nur oder handeln Sie schon? Graz: UPG 2013 (= Soziale Kompetenz im Zentrum. 2.)

  • cover_ges-verantw-1_titelblatt_c4e037453aSeebacher Ulrike: Nachhaltig handeln – Kompetenzen für zukunftsfähige Lebensstile. In: Sascha Ferz (Hrsg.): Gesellschaftliche Verantwortung als Soziale Kompetenz Graz: UPG 2012 (= Soziale Kompetenz im Zentrum. 1.)