Wie wir unseren Alltag leben, mit Verfügbarem umgehen und unsere Beziehungen gestalten, all das wirkt sich aus – auf das persönliche Wohlbefinden, auf die Umwelt, auf Mitmenschen und auf künftige Generationen.


Und auch wenn es noch viel zu tun gibt: Wir alle können uns als Privatperson, MitarbeiterIn oder Führungskraft in einer Organisation, Gemeinde oder Region engagieren. Zum Beispiel durch:

Nachhaltiges Handeln: indem wir unseren beruflichen und privaten Alltag umwelt- und sozialverträglich gestalten und im eigenen Umfeld Änderungen anstoßen.

Gelungene Zusammenarbeit: indem wir Kommunikation, Teamentwicklung, Konfliktbearbeitung, Führung und Kooperation respekt- und wirkungsvoll ausüben.

Zukunftsorientierte Organisationen: indem wir Mensch und natürliche Umwelt in den Mittelpunkt stellen, auf die Auswirkungen unseres Tuns achten und Alternativen zu herkömmlichen Modellen bieten.

 Als nachhaltighandeln Team entwickeln wir konkrete Leistungen und sehen uns gemeinsam mit anderen als Teil eines perspektivenreichen, anpassungs- und tragfähigen Nachhaltigkeits-Netzwerkes. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Uli Seebacher, Gerhard Liebmann